Nicht angemeldet  |  Anmelden / Registrieren

BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH

Techniker für den Bereich Metallurgie (m/w)

Inseratsnummer: 10395
Thu, 17 Mar 2016 08:59:27 +0100

Die weltweit agierende italienische Unternehmensgruppe Bifrangi SpA(www.bifrangi.it) ist ein führendes Unternehmen in der Automotivebranche mit Standorten in Italien, den USA und Großbritannien. Dank hochentwickelter Maschinen und qualifiziertem Personal kann die Gruppe Bifrangi CNC-Verarbeitungen (Drehen) auf höchstem Standard garantieren. Wir produzieren im Warmpress-Verfahren neben Flanschen auch Spezialkomponenten wie z.B. Getriebe, Radnaben und Ähnliches. Zu unseren Kunden zählen u.a. BMW, SKF, John Deere. Wir beliefern Automobilkonzerne weltweit und haben uns aus logistischen Gründen entschieden, in Kärnten (Althofen)einen weiteren Produktionsstandort zu errichten.

 

Techniker für den Bereich Metallurgie (m/w)

 

Aufgaben:

  • Stahlbestimmung anhand von chemischen Analysen
  • Durchführung von Werkstoff- und Härteprüfungen (HB, HRC, HV)
  • Betrieb von Induktionshärteanlagen für Anwendungen im Automobilbereich
  • Auslegung von Normvorschriften für: Probenahme mittels Trennmaschine und Vorbereitung der Proben für die Schleifmaschine
  • Mikroskopische Untersuchung der Proben:nicht-metallische Einschlüsse, Mikrostrukturen im Allgemeinen
  • Erstellung von Prüfungszertifikaten
  • Erstellen von Abweichungsberichten
  • Wartung der Induktionsanlagen
  • Eventuell Übernahme von Qualitätssicherungsaufgaben

 

Anforderungen:

  • Technische Ausbildung
  • Schulabgänger mit technischer Ausbildung oder Bewerber mit abgeschlossener Lehre im Bereich Metallurgie
  • Kenntnis der Wärmebehandlungsarten von herkömmlichen Stählen
  • Selbständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Überstunden
  • Bereitschaft zum Erlernen der italienischen Sprache

 

Wir bieten:

  • Unbefristete Vollzeitanstellung
  • Ein junges und dynamisches Arbeitsumfeld
  • Aussicht auf eine langfristige Zusammenarbeit
  • Berufliche und wirtschaftliche Aufstiegschancen

 

Für diese Position gilt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung ein KV-Mindestgrundgehalt von EUR 1.988,10 bis 2.099,24 brutto pro Monat. Wir bieten selbstverständlich eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Sollten Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sein, senden Sie ihre Bewerbung bitte an die folgende E-Mail Adresse office@bifrangi.at


Kontakt:

Bifrangi GmbH
Marktstraße 8

9330 Althofen

+43 4262 273670

office@bifrangi.at  

 

Wir bitten um Verständnis, dass unvollständige Bewerbungsunterlagen oder Bewerbungen, die nicht dem oben angeführten Anforderungsprofil entsprechen, nicht berücksichtigt werden können. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

 


Mindestgehalt

EUR 1.988,10 bis 2.099,24 brutto pro Monat

Gebiet

Sankt Veit an der Glan

Branche

Baugewerbe/-industrie
Elektrotechnik, Feinmechanik & Optik
Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung
Freizeit, Touristik, Kultur & Sport

Anstellungsart

Angestelltenverhältnis

Arbeitszeit

Vollzeit



Ihre Bewerbung für diese Stellenanzeige richten Sie bitte an:


BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH

http://www.jobadler.at/uploads/1232/firmenprofil/logo/56b9be125390f_180x110.jpg

BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH
Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt am Wörthersee


Web: www.babeg.at

Jobs der Firma per E-Mail

Abonnieren Sie kostenlos den Job-Infodienst und bekommen jede neu ausgeschriebene Stelle dieser Firma sofort per E-Mail zugesendet.

Die BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und Beteiligungsgesellschaft zielt darauf ab die Innovationsfähigkeit und internationale Konkurrenzfähigkeit des Standortes Kärnten langfristig zu stärken. Deshalb unterstützt die BABEG die Ansiedlung ausländischer Unternehmen in Kärnten, stellt Industrie- und Gewerbeflächen zur Verfügung, schafft Technologieinfrastruktur wie z.B. den Lakeside Science & Technology Park Klagenfurt und den High Tech Campus Villach und hält strategische Beteiligungen an außeruniversitären Kompetenzzentren wie z.B. den Lakeside Labs, der Carinthian Tech Research AG, dem Wood Carinthian Competence Center sowie der Joanneum Research Forschungsgesellschaft mbH.